Erfolg der KM im 2. Meisterschaftsspiel

Gestern Abend war die KM aus Übersaxen zu Gast in Thüringerberg und absolvierte ihr zweites Meisterschaftsspiel der noch frischen Saison 2012. Spielbeginn war 18.30 Uhr.

Nach Anpfiff der Partie versuchte die Mannschaft aus Übersaxen gleich spielbestimmend zu sein und wenn möglich ein frühes Tor zu erzielen. Die ersten 15min. des Spieles waren jedoch nicht das Gelbe vom Ei, und somit kamen keine guten Torchancen zu Stande. Nach einem etwas glücklichen Eckball in der 16min. konnte Fredi dann zum 1 zu 0, aus Sicht Übersaxen, einlochen. Leider hielt die Führung nicht lange an, da Thüringerberg in der 20min. schon den 1 zu 1 Ausgleichstreffer erzielen konnte. Nach weiteren 25min. ohne wirklich grossartige Spielzüge, konnte Fredi mit seinem 4. Tor in zwei Spielen noch zum 2 zu 1 Pausenstand erhöhen. Ein wichtiges Tor welches der Mannschaft wieder Selbstvertrauen und Motivation für die nächsten 45min. gab.

Nach der Pause gingen die Übersaxner besser ins Spiel. Es wurde mehr gekämpft und zusammengespielt. Dies wirkte sich dann auch in Toren aus. So schoss Rene in der 50min. das 3 zu 1 und konnte dies Anfangs selber nicht so richtig glauben. Das 4 zu 1 erzielte Konsti nur 5min. später in der 55min. In dieser Phase des Spieles waren die Gäste aus Übersaxen die klar bessere Mannschaft. Leider wurde man ab der 60min. etwas nachlässig und wähnte sich schon in sicheren Gewässern. Als in der 70min. Thüringerberg noch zum 4 zu 2 aufschloss, kam noch Unruhe ins Spiel, welche auch durch zahlreiche ungenutzte Chancen verstärkt wurde. Nach 90min. stand es dann 4 zu 2 für den FC Übersaxen und man konnte 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

Fazit: Alles in Allem ein Spiel, welches extrem fair ablief, nicht zuletzt dank guter Schiedsrichterleistung. Trotzdem gibt es noch reichlich an Verbesserungspotential. Nichts desto trotz konnten 3 Punkte mit nach Hause genommen werden und man hat nach zwei Spielen nun 6 Punkte und ein nicht zu verachtendes Torverhältnis von 9 zu 3.

Aufstellung FC-Übersaxen:

Bernd F. – Frank – Bernd L. – Emanuel – Mäx (Töm) – Ingo – Konsti – Mario – Matze (Schregi) – Fredi – Marcel (Rene)

Gratulation an die Mannschaft zum Erfolg und vielen Dank an die mitgereisten Fans und Vereinsmitglieder. Nächstes Match ist wieder auswärts gegen den FC Viktorsberg. 9. Mai 2012; 19:00 Sportplatz Weiler.

Ein Kommentar

  1. Gratulation an das Team. Gute Besserung an Marcel, hoffentlich bist du bis zum nächsten Match wieder fit!

Kommentare sind geschlossen.