Meisterschaftsspiel und Sieg gegen den FC Weiler

Gestern, am Montag den 11.06.2012 stand das Nachtragsspiel der KM Übersaxen gegen den Tabellenzweiten aus Weiler auf dem Tagesprogramm. Spielstart war pünktlich um 19.00 Uhr im Waldstadion in Übersaxen.

Trotz schlechten Wetters und für die Jahreszeit viel zu kalten Temperaturen war das Spiel von Anfang an ein heisses Duell. Beide Mannschaften starteten in die Partie mit den 3 Punkten als Ziel. In den Anfangsminuten konnte direkt die Routine der Hintermannschaft unter Frank erkannt werden. Welcher mit Emi und Bernd und unseren zwei 6ern Mäx und Ingo eine souveräne Leistung boten. Aber auch die Offensivabteilung liess sich an diesem Tag nicht lumpen und so eröffnete Simon nach einem Freistoß den Torregen mit dem 1 : 0 für den FC Ü. Kurze Zeit später konnte Simon, nach tollem Einsatz zum 2 :0 erhöhen. Nach einem Eckball von Weiler und auf Grund nasser Bedingungen, schwierigen Verhältnissen, musste sich der Tormann des FC Ü leider mit dem Anschlusstreffer zum 2 : 1 geschlagen geben. Danach war wieder Übersaxen an der Reihe und Konsti konnte mit einem Schuss in die lange Ecke auf 3 zu 1 stellen. Vor der Pause konnte Weiler noch auf 3 : 2 verkürzen. Somit stand es nach 45min 3 : 2 für Übersaxen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit wurde der Regen noch stärker und Nebel kam hinzu, manche Spieler aus Weiler vermuteten, dass der Schnee sogar nicht mehr weit wäre. Nichts desto trotz startete man in die zweite Hälfte und auf beiden Seiten blieb das Tempo hoch. Nach dem Ausgleich der Weiler konnte Marcel mit einem Schuss ins kurze Eck zum 4 : 3 stellen. Nach einem Freistoss konnte Weiler wieder ausgleichen und es stand 4 : 4. Danach konnte Simon erneut ein Tor erzielen. Nach einem satten Schuss landete der Ball im Tor von Weiler und Übersaxen führte wieder mit 5 : 4. Die in der Halbzeit eingewechselten Spieler Mario und Chrisi fanden derweil immer besser ins Spiel und konnten für frischen Wind sorgen. Nach einem guten Schuss von Chrisi musste der Tormann den Ball prallen lassen und Simon nutzte die Chance um diesen erneut zu verwandeln. 6 : 4 für Übersaxen. In der 92min gab es noch einen Elfmeter für Weiler, welchen diese verwandelten. Danach war das Torreiche Spiel zu Ende. Endstand somit nach einem hoch interessanten Spiel 6 : 5 für die KM Übersaxen.

Fazit: Tolles Spiel beider Mannschaften und faire und gute Schiri Leistungen machten dieses Match zu einem der besten in dieser Saison. Schön wenn es nach 90min und so vielen Toren 3 Punkte für den FC Übersaxen gibt. Kompliment an alle Spieler der KM Übersaxen für die gezeigte bzw. erbrachte  Leistung und für das immer wieder aufstehen nach den Gegentoren. Weiter so!!!

Aufstellung: Bernd F. – Frank – Emi – Bernd L. – Ingo (Mario) – Mäx (Töm) – Konsti – Matze (Chrisi) – Simon – Marcel

 

Dieses Wochenende ist das 30 Jahre Fest am Sportplatz in Übersaxen, zu dem alle recht herzlich eingeladen sind. Nächstes Meisterschaftsspiel ist gegen Rankweil nächsten Mittwoch den 20.06.2012, in Übersaxen.

Vielen Dank an die Unterstützung des Fanclubs, an die Fans und alle die zu einem tollen Abend beigetragen haben.

3 Kommentare

  1. bravo burschen. ein schnelles und spannendes spiel – immer wieder drauf und so verdient gewonnen. der fanclub war natürlich auch wieder spitze – 1 1/2 stunden vollgas. gegad schluss han i mir denn denkt – JETZHOMMRSE! 🙂

  2. Super Jungs.
    Gratulation an die ganze Mannschaft!!!
    Machand aso wieter,und denn wöramar no vielmol „JETZHOMMRSE“ a dr Sietalinie rüafa könna! 😉

    Schöne Grüsse
    Vithl

  3. he Jungs SUPER gsi.
    Gratulation an alle Spieler und deren Betreuer.
    Ihr seit jo voll guat drauf.
    in ra Wocha kunnt Rankweil.

    Denn Hommrse 😉

    Gruaß Hannes

Kommentare sind geschlossen.