FC Amateure Klaus 6 : 2 FC Übersaxen

Zu Beginn hatte die Klauser Mannschaft mehr vom Spiel, und hatten auch 1,2 gute Einschussmöglichkeiten. Nachher wurde unser Spiel besser und wir gingen prompt durch Raphael, der aufs Tor zog mit 1:0 in Führung. Später hätte es einen Penalty nach einem Handspiel im Strafraum für uns geben müssen, aber die Pfeife blieb stumm. Nach einer Ecke bekamen wir den Ball nicht weg, und die Klauser staubten ab zum 1:1. Kurz darauf, schlechte Zuordnung hinten, und es hieß 2:1 für Klaus.

Nach der Pause kam Emi ins Spiel, doch die erhoffte Belebung des Spiels war es an diesem Tag nicht. Klaus schoss noch weitere 4 Tore. Wir hatten zwar noch Möglichkeiten durch Patrick und Co, doch es gelang uns nur noch ein Tor, sodass wir am Ende mit 6:2 verloren.

TS: Konzett Raphael, Lins Patrick

Hubert Lins, Chronist