Kategorie: Altherren

1. Training auf dem neuen Platz

Bilder:  Bruno Treiber Montage: FCÜ

Endlich war es soweit, und die AH mit 3 Jugendlichen durften erstmals den neuen Platz begutachten und darauf ein lockeres Training absolvieren. Der Tenor war sehr positiv, sodass wir sicher wieder kommen.

dabei waren : Lins Hubert, Vith Herbert, Breuss Thomas, Reiter Harald, Pfitscher Erich, Kwaschnowitz Guido, Lins Reinhard und die 3 Jugendlichen Maier Andre, Lins Niklas, Reiter Nico

Der Chronist

AH Krömlebacken – Teil 1

Am vergangenen Mittwoch den 22.11 fand der erste Teil unseres traditionellen AH Krömlebackens statt. Kommenden Mittwoch erfolgt der 2. Durchgang. Die wunderbaren Krömle können dann am 2. Adventsonntag den 10.12.2017 beim Übersaxner Krömlemarkt erstanden werden.

Neue Trainingsbekleidung – fertig!

ausgabe

Hallo FC-Mitglieder,

die neuen Trainingssachen sind so gut wie alle da und gestickt.

 

Wir würden diese am Dienstag 11.11.2014 und Mittwoch 12.11.2014 jeweils von 18:30 bis 19:30 im Clubheim gegen Barzahlung an euch ausgeben.

Bei den Nachwuchsmannschaften werden wir bei dieser Gelegenheit noch die 15.—Mitgliedsbeitrag für die laufende Saison 2014/2015 mit einkassieren.

 

Wer es zu diesen beiden Termine keine Zeit hat kann die Sachen auch bei uns in der Kirchstraße 2 abholen.

Gruß
Thomas

 

AH – 2:4 Niederlage gegen den FC Härte

Am vergangenen Freitag trafen sich bei perfektem Fußballwetter die AH des FC Übersaxen und die AH des FC Härte zum ersten Spiel der Saison.

Der FC Härte legte gleich von Beginn an ordentlich los und konnte in der Anfangsphase über den schnellen linken Stürmer das 1:0 erzielen. Der Stürmer konnte einen harten flachen Ball im spitzen Winkel im Tor versenken. Unser Spiel war geprägt von vielen Eigenfehlern und teilweise Unvermögen vor dem Tor. Trotzdem gelang uns dann der Ausgleich, in weiterer Folge konnte wir dann sogar mit 2:1 in Führung gehen.

Oft endeten unsere Aktionen aber im Fünfer des Gegners mit einem Gestochere ohne zählbaren Erfolg. Guido konnte leider nur drei Schüsse ans Aluminium verzeichnen. So kam es wie es kommen musste und der FC Härte konnte den Ausgleich erzielen. Übersaxen drängte weiterhin aufs Tor und hatte zahlreiche Chancen, die jedoch ungenützt blieben.

Nach einem Foul an Herbert warteten alle auf den Pfiff des Schiedsrichters. Dieser ließ jedoch weiterspielen und der FC Härte nützte dies aus und erzielte das 3:2. In der Schlussphase wechselte Töm noch ins Tor. Aber auch er konnte Schlimmeres nicht verhindern und musste – nachdem Erich einen Ball falsch einschätzte – hinter sich ins Netz greifen.

Resümee :  Es war ein toller Fußballabend. Das Spiel wurde von Seiten der Dornbirner hart und mit viel Körpereinsatz geführt. Übersaxen hatte zahlreiche Chancen, musste sich aber mit 4:2 geschlagen geben. Wir versuchen es im Herbst erneut.

Nicht zuletzt ein Dankeschön an die Experten der KM für die Unterstützung während des Spiels 😉

 

AH Übersaxen – AH FC Härte

ah-haerteDer Klassiker geht in Neuauflage!

Am Freitag den 13.06 findet um 19:30 der Anpfiff zum Spiel unserer Altherren gegen die Altherren des FC Härte, Dornbirn statt.

Der FC Härte ist ein gern gesehener Gast in Übersaxen – letztes Jahr kam es leider zu keiner Begegnung. Hoffen wir, dass sich die Gäste nicht allzusehr verstärkt haben und wir wieder 2 ausgeglichene Mannschaften auf dem Feld haben.

Das Clubheim ist wie immer bestens bewirtet – unsere Altherren freuen sich natürlich auch über lautstarke/zahlreiche Unterstützung durch den Fanclub und die Bevölkerung.

Zum Spielbericht >

AH – Trainingsbeginn

trainingsstrart_ah

Das Wetter wird (hoffentlich) besser, weshalb wir mit vollem Elan in die Frühjahrssaison starten.

Das erste Training halten wird am 24.4.2014, 19.45 Uhr, beim Sportplatz in Übersaxen ab.

Für einen geordneten Trainingsbetrieb ist es unerlässlich, dass man mit Disziplin daran teilnimmt. Daher bitte immer um verlässliche Rückmeldung über die Teilnahme.

 

 

*** ABGESAGT *** AH Übersaxen – AH FC Härte

 

Update 09.10.2012 17:00 Uhr:
Aufgrund des sehr schlechten Zustandes und des anhaltenden Regens wird das Spiel auf unbestimmte Zeit verschoben.

Im vermutlich letzten Spiel der diesjährigen Saison wartet unsere Altherrenmannschaft noch einmal mit einem Klassiker auf. 

Am kommenden Donnerstag den 11. Oktober  treffen unsere Routiniers auf die Altherren des FC Härte. Anpfiff ist zur gewohnten Trainingszeit der Altherren um 19:30 Uhr. Bei der letzten Begegnung konnte unsere Mannschaft das Spiel mit 3:2 knapp für sich entscheiden.

Das Publikum kann sich auf einige technische Schmankerl freuen!

Wie gewohnt beste Bewirtung.
Hingehen – Zuschauen – Anfeuern!

 

 

 

 

Trainingsstart Herbst

Nachdem die Ferien auch langsam dem Ende zu gehen, werden auch wir wieder mit dem Training starten.

 

Bambini

Start wie angekündigt am 11.09.2012 und dann jeweils

Dienstag 17.00 – 18.00 Uhr

 

U8

Start am Dienstag 28.08.2012 und dann jeweils

Dienstag 17.00 – 18.15 Uhr

Donnerstag 17.00 – 18.15 Uhr (NEU!)

 

U11

Start am Montag 27.08.2012 und dann jeweils

Montag 18.15 – 19.45 Uhr

Donnerstag 18.15 – 19.45 Uhr

 

U14

Start am Dienstag 28.08.2012 und dann jeweils

Dienstag 18.15 – 19.45 Uhr (Trainer Hubi Lins)

Donnerstag 18.15 – 19.45 Uhr (Trainer Thomas Breuß)

 

AH

Start eigentlich schon  am 16.08.2012 *grr* – dann jeweils

Donnerstag 19.30 – 22:00 Uhr

 

Wie gewohnt bei Verhinderung bitte beim Trainer abmelden. Und die restlichen Meisterschaftsspiele und Finale nach Plan beachten.

Mit sportlichen Grüßen
Thomas

Angenehmes Spiel, faire Gegner – gerne wieder!

AH Übersaxen – AH FC Härte

Am Freitag, den 25. Mai 2012, kamen die Altherren des FC Härte zu einem Freundschaftsspiel zu uns nach Übersaxen. Bei traumhaften Fußballwetter wurde dieses faire Spiel abgehalten. Die Altherren von Übersaxen traten mit der traditionellen Aufstellung an. Neu war, dass sich Guido (ist sie drinne) als Tormann zur Verfügung stellte. Allen Befürchtungen zum Trotz bewies er, dass er nicht nur im Sturm seinen Mann stellt, sondern auch Tormannqualitäten aufweist.

Nach einem munteren Schlagabtausch gelang uns dann das Führungstor durch – man glaubt es kaum – Reinhardinho!!!.  Alsbald konnte Daniel den Ball im Tor versenken und die Führung ausbauen. Doch dann beging unser Tormann eine Todsünde und warf den Ball von einem Ende des Strafraumes quer an das andere – ein gegnerischer Stürme spritzte dazwischen und rollte den Ball in unser Tor. Guido meinte, dass er das nur gemacht habe, um uns aufzuwecken (?). Schließlich gelang uns noch das 3:1. Kurz darauf versenkte ein Stürmer von Härte mit einem wuchtigen Kopfstoß den Ball in unserem Tor.

Fazit:
3:2, angenehmes Spiel, faire Gegner. Wir freuen uns auf ein Wiedersehn des FC Härte im Herbst