1. Meisterschaftsspiel

Gestern fand das erste Meisterschaftsspiel des FC-Übersaxen statt. Der Gegner hiess Tosters und gespielt wurde um 18:00 Uhr in Tisis.

Pünktlich um 18.00 Uhr startete die Saison für den FC-Übersaxen. Leider stand es um 18:08 Uhr schon 1:0 für die Hausherren. Der FC liess sich jedoch nicht entmutigen und kämpfte sich danach zurück ins Spiel. Auf beiden Seiten kam es zu guten Möglichkeiten wobei keiner der beiden Mannschaften diese wirklich ausnutzte. Ein schneller Konter der Übersaxner konnte durch den wieder einmal sehr gut spielenden Raphael (Fredy) Barwart ausgenutzt werden und dieser stellte die Anzeigetafel auf 1:1. Leider musste kurze Zeit später der FC-Übersaxen durch ein Eigentor sich wieder auf die Aufholjagt begeben. Dies war dann auch der Pausenstand, 2:1 für die Heimmannschaft. Mit diesem 2:1, welches auch dem hervorragenden Spiel des Torhüters Töm zu verdanken war, war noch alles offen. Nach der Halbzeit fanden die Übersaxner gut ins Spiel und es war ein sehr ausgeglichenes Fussballmatch. Leider konnte die Überzahl, welche die Übersaxner, durch eine blaue Karte gegen Tosters hatte, nicht ausgenutzt werden. In der Schlussphase musste Übersaxen noch einen Elfer hinnehmen, welcher durch „anscheinendes“ Handspiel ausgelöst wurde. Dieser wurde von Tosters verwandelt und somit stand der Endstand von 3:1 für Tosters fest.

Unterm Strich war es ein faires Spiel, welches vom Schiedsrichterduo gut geleitet wurde. Ein Dank an den FC Tosters 99 und Gratulation zum Sieg und der tollen Kulisse mit den zahlreichen Fans. Nächstes Meisterschaftsspeil und auch erstes Heimspiel ist nächsten Mittwoch (27.04.2011) um 19.00 Uhr in Übersaxen gegen den FC Klaus. Hier werden dann hoffentlich die ersten drei Punkte eingefahren. Der FC-Übersaxen hofft und freut sich auf Unterstützung durch die Dorfbevölkerung.


[nggallery id=70]