Spielbericht

Gestern hatte die KM ihr erstes Heimspiel der Saison 2016. Der Gegner hieß FC-Zwischenwasser.

Pünktlich um 19 Uhr startete die Partie bei perfekten Bedingungen. Im Kader waren Thomas-Markus-Michael-Daniel K.-Daniel-Patrick-Emanuel-Niklas-Josef-Lobsan, sowie Samuel und Manuel. Nach einem guten Einstieg und Chancen musste die KM das 0 zu 1 hinnehmen. Nichts desto trotz wurde fleißig weiter gekämpft und konnte kurze Zeit später den Ausgleich erzielen. Torschütze war Patrick. Markus konnte dann noch in der ersten Spielhälfte das 2 zu 1 mit links erzielen. Nach der Pause startete man ebenfalls wieder gut ins Spiel und konnte weitere Chancen heraus spielen. Leider konnte kein Tor erzielt werden. Die Gäste nutzten das und schlossen aus einem Standard auf 2 zu 2 auf. Ein weiterer Standard der Gäste wurde unglücklich vom eigenen Spieler ins Tor unhaltbar abgefälscht und somit konnten sich die Gäste 2 zu 3 in Führung setzten. Der FC-Übersaxen mobilisierte noch einmal alle Kräfte und so konnte in der Schlussphase noch das 3 zu 3, durch Emanuel erzielt werden.

Wichtig ist der eine Punkt – toll wären natürlich drei gewesen. Grundsätzlich war es ein gutes Spiel. Die Chancen müssen mehr genutzt werden dann steht dem ersten Sieg in dieser Saison nichts im Wege.