Sieg, Sieg, Sieg der KM Übersaxen

Gestern gab es ein sensationelles Heimspiel der KM von Übersaxen. Der langersehnte erste Sieg der Saison wurde in die Realität umgesetzt. Bei super Verhältnissen wurde das Spiel (fast) pünktlich um 19.00 Uhr angepfiffen.

Schon nach wenigen Minuten Spielzeit stand eines fest, der FC Übersaxen möchte drei Punkte. Starker Einsatz, viel Laufbereitschaft und gutes Zusammenspiel liessen den Gästen aus Thüringerberg kaum Ballbesitz zu. Nach gut fünf Minuten kam es zu einem der zahlreichen Lattentreffer und der Ball verfehlte somit nur knapp das Ziel. Kurze Zeit später netzte Florian Mähr, für welchen es das Auftaktsspiel war, den Ball souverän ins Tor und stellte somit auf 1:0. Kurze Zeit später stellte Florian Mähr auf 2:0. Danach konnten einige Chancen herausgespielt werden, diese leider jedoch nicht genutzt werden. Ein unglückliches Foul im Strafraum führte zu einem Elfmeter für die Gäste. Diesen verwandelten sie und verkürzten eine Minute vor der Pause auf 2:1. Dies war dann auch der Pausenstand.

Mit nochmals vollem Elan startete die Truppe unter Trainer Stefan Maier in die zweite Hälfte. Leider konnten wieder einige Chancen nicht ganz ausgenutzt werden. Nach dem taktisch ausgezeichneten Dreierwechsel bei den Übersaxnern bekam das Spiel noch einmal zusätzlich an Fahrt. Dies konnte, einmal mehr in diesem Spiel, durch Florian Mähr welcher noch zwei Treffer erzielte und Altstar Patrick „Zwergle“ Berchtel mit einem Treffer, auch ausgenutzt werden. Auch die Gäste konnten noch ein Tor erzielen aber das Match war mit 5:2 klar entschieden.

Man of the Match: Florian Mähr (4 Tore in einem Match sagt alles)

Weiters sind aber auch noch Mario Egger und Simon Beck zu erwähnen welche durch unermüdlichen Einsatz stark zu diesem Sieg beigetragen haben.

 

Am Montag ist das nächste Match der KM. Gespielt wird in Fraxern. Kommenden Mittwoch ist dann Viktorsberg bei uns zu Gast, der FC-Übersaxen bedankt sich bei seinen Fans und hofft auf die nächsten Punkte in der nächsten Woche.

 

Mit sportlichen Grüssen

FC-Übersaxen

Wir haben FC-Ü im Herzen.

 

Ein Kommentar

  1. Gratulation!
    Und gleich einen Platz gut gemacht in der Tabelle 🙂

    W.E.I.T.E.R.S.O.

Kommentare sind geschlossen.