U8 und U11 erfolgreich

Vergangenen Freitag traf unsere U8 in einem Freundschaftsspiel auf die Mannschaft des USV Thüringerberg.

Da der Gegner im anschliessenden Hobbyligaspiel ebenfalls der USV Thüringerberg war, sind schon beim ersten Spiel zahlreiche Zuschauer anwesend. Bei tollem Fußballwetter ging dann die erste Partie an den Start. Zu Beginn noch im Hintertreffen konnte sich unsere U8 dann aber immer mehr durchsetzen und konnte schlußendlich mit einem grandiosen 13:3 Erfolg das Spiel klar für sich entscheiden.

Hobbyligaspiel (U11) FC Übersaxen – USV Thüringerberg

Im letzten Spiel vor dem Finaltag traf unsere Mannschaft auf die U11 des USV Thüringerberg. Es war ein recht ausgeglichenes Spiel mit guten Spielzügen auf beiden Seiten. Unsere Mannschaft ging jeweils mit einem Tor in Führung, worauf aber auch bald der Ausgleich der Gäste folgte. In die Pause ging unser Team noch mit einem knappen 3:2 Vorsprung. Die zweite Halbzeit ergab wiederum ein ausgeglichenes Spiel. Beim Spielstand von 4:4 wurde Nico Reiter im gegnerischen Strafraum gefoult. Der daraus resultierende Strafstoss wurde von unserer Mannschaft genutzt um wieder in Führung zu gehen. Kurz vor Schluß konnten wir die Führung noch ausbauen, ehe wir noch ein Gegentor zum Endstand von 6:5 erhielten.

Ungeschlagen

Somit beendet unsere U11 eine sehr erfolgreiche Gruppenphase der diesjährigen Hobbyligameisterschaft – siegreich in allen bestrittenen Spielen. Zum Finaltag am 23.9. in Möggers werden die erspielten Punkte nun halbiert und in einem Finalturnier werden die Meister der Vorarlberger Nachwuchshobbyliga festgestellt. Durch die Punktehalbierung bleibt es bis zum Schluß spannend.

 

 

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.