Heißer Gummi zum Saisonabschluß

RennfahrerAm Sonntag hat die U16 Mannschaft mit den Trainern Hubert Lins und Thomas Breuß als Saisonabschluss ein Rennen auf der Kartbahn Schranz in Gisingen veranstaltet. Mit von der Partie war auch Kassier Reinhard Lins.

Im 15 minütigen Qualifying wurde die Startaufstellung ausgefahren. Dabei wurde jeweils die schnellste Zeit der einzelnen Fahrer für die Startreihenfolge herangezogen. Nach einer kurzen Verschnaufpause gab es dann den Start zum Großen Preis vom FC Übersaxen. In einem spannenden Rennen wurde dann der Sieger ermittelt. Einige (ältere) Fahrer klagen am nächsten Tagen über Rücken-, Ellenbogen- und Handgelenksschmerzen. *g*

 

2 Kommentare

    1. I säg nur > Qualifying: Bestzeit / Rennen: Schnellste Runde (32.330) 😀

      aber mir tuat alls weh *g*

Kommentare sind geschlossen.