Spielbericht Runde 4: Heimspiel gegen RW Rankweil

Mit einer dünn besetzten Mannschaft ( der Trainer war der 12. Spieler ) traten wir gegen die Nachbarn aus Rankweil an.

Leider lief es nicht wirklich nach Wunsch, und die wenigen Chancen die wir hatten durch Patrick und Emi ( Kopfball nach Ecke ) wurden nicht genutzt. Und so fiel das 0 : 1 nach einem Abschlag von uns, bei dem wir bei Ball und Gegner zwei- dreimal das Nachsehen hatten.

Nach der Pause kamen wir besser ins Spiel, setzten die Rankweiler unter Druck, und kamen nach Vorarbeit von Patrick  durch Pixi zu einem Stangenschuss. Auch Emi brachte den Kopfball nach einer Ecke nicht im Gehäuse unter. Anstatt des Ausgleiches fiel das zweite Tor der Rankler nachdem wir den Ball nicht aus dem Strafraum befördern konnten.  Wir versuchten nochmals alles, doch mehr als zum Anschlusstreffer durch Pixi  ,nach einer Flanke von ihm bei dem der Ball noch von einem Rankler ins eigene Tor abgelenkt wurde, reichte es leider nicht mehr.

Insgesamt gesehen, eher ein mäßiges Spiel von uns, zumal auch „Einige“ fehlten.

TS: Pixner Marcel
Hubert Lins, Chronist

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.