Zusammenfassung: FC Übersaxen – SK Brederis AH

Nachdem die Selecao Kickers abgesagt hatten, sagten die Altherren von Brederis kurzfristig zu, gegen uns ein Freundschaftspiel zu absolvieren.  In der ersten Halbzeit hatten wir einige gute Möglichkeiten auf ein Führungstor (Patrick, Pixi, Sebi, Niklas ) jedoch blieben alle ungenutzt. Die Beste davon hatte Patrick der den Tormann tunnelte, jedoch klärte ein Verteidiger auf der Linie.

So stand es zur Pause 0: 0.

Nach der Pause, wurde ein Handtor von der AH aberkannt. Dann war es trotzdem soweit, und die AH ging etwas überraschend mit 0:1 in Führung. Wir gaben nicht auf und drückten weiter aufs Tor und wurden mit dem 1:1 in der 70 min. durch Pixi nach Zuspiel von Patrick belohnt.  Zwei Minuten später war neuerlich Pixi zur Stelle und es hieß 2:1. Wieder zwei Minuten später klingelte es schon wieder im Kasten der Bresner, der Torschütze war diesmal Simon Buchacher. Beide Tore waren toll heraus gespielt.

Postwendend darauf, der Anschlusstreffer, durch ein Eigentor unsererseits. Die Minuten darauf versuchten die Altherren alles, um den Ausgleich zu erzielen, jedoch gelang Ihnen keinen weiteren Treffer. Wir hatten noch unsere Chancen auf ein viertes Tor, aber es blieb beim 3:2 für uns.

TS: 2x Pixner Marcel, Buchacher Simon

der Chronist ( Mithilfe meiner Schwägerin, weil ich Aushilfsschiri war )