Auftakterfolg gegen Rankweil

Im ersten Saisons Match 2012 traf die Mannschaft aus Übersaxen auf den Neuzugang in der Hobbyliga, den RW Rankweil. Anpfiff war um 20.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Rankweil.

Nach Bekanntgabe der Aufstellung und motivierende Worte des Spielführers Ingo, konnte das Spiel pünktlich um 20.00 gestartet werden. Anfangs war die KM Übersaxen noch nervös, da niemand so richtig wusste, wie die Truppe aus Rankweil spielte. Doch man konnte sich schnell als Team sammeln und es wurden einige tolle Chancen herausgespielt. Von Anfang an war es ein hartes aber weitgehend faires Match. Leider musste Mario in der 21 min. für 10 min. vom Platz, da der Schiri auf „Motzen“ entschied. Übersaxen liess sich von diesem Rückstoss jedoch nicht entmutigen und konnte in Unterzahl das erste Tor im Spiel bzw. der Saison erzielen. Torschütze in der 23 min. war der bis dahin beste Spieler auf dem Platz Fredy. In dieser Phase spielten fast nur die Übersaxner und hatten gute Chancen wie z.B.: den Lattenknaller von Konsti. Leider gab es in der 29 min. einen Elfmeter für die Rankweiler. Beim Elfmeter ahnte Tormann Töm die richtige Ecke und hätte auch beinahe den Kasten sauber gehalten. Die Folge: Nicht nur ein Tor sondern auch noch eine blaue Karte für Mäx. Dieser bekam er jedoch nicht für das Foul, sondern für Ballwegschiessen nach Abpfiff. Mario rein, Mäx raus! Somit weiter mit 10 Mann für die nächsten 10 min.

Nach 45 min. stand es somit 1:1.

Nach der Halbzeitpause und motivierende Worte durch Trainer und Spielführer an die Mannschaft startete man voller Elan in die zweite Halbzeit. In der 47 min. konnte Konsti nach einer traumhaften Vorarbeit von Marcel zum 2:1 aus Sicht FCÜ einlochen. Selbe Akteure, gleiches Vorgehen in der 49 min. und somit Tor durch Konsti zum 3:1 nach Vorlage Marcel. In dieser Phase des Spieles spielten 10 Mann des FC auf dem Platz eine super Partie und Nummer 11 hielt den Kasten sauber. So sollte Fussball sein, Spass am Spiel, jeder für jeden und dann auch noch Tore. Dies dachte sich auch Fredy zum zweiten Mal in der Partie und erzielte nach starkem Nachgehen das 4:1 in der 75 min. Konsti krönte sein Spiel mit seinem dritten Tor zum 5:1 Endstand für den FC Übersaxen.

Zusammenfassend kann man nach 90 min folgendes sagen. Torreiches Spiel mit vielen Fouls und Karten. 2x Blau für den FC und 2x Blau und 1x Rot für den RW Rankweil. Verdienter Sieg für die Mannschaft aus Übersaxen welche wirklich eine tolle Leistung als Mannschaft boten.

Aufstellung FC Übersaxen:
Töm, Frank, Bernd, Chrisi (Rene), Ingo, Mäx, Konsti, Matze (Patrick), Mario, Fredy (Sebastian), Marcel (Niklas)

Gratulation an jeden einzelnen Spieler der KM Übersaxen für die ersten drei Punkte der Saison 2012. Nächstes Spiel: 02.05.2012 in Thüringerberg gegen den USV Thüringerberg.

Bilder vom Spiel

Ein Kommentar

  1. Bravo Burschen. Schön zu sehen, dass ihr bei 3:1 hinten nicht zugemacht habt sondern weiter nach vorne gepresst habt. toller einsatz.

Kommentare sind geschlossen.