Meisterschafspiel gegen FC Amateure Klaus

Am Mittwoch den 18. Juli 2012 fand das letzte Meisterschaftsspiel vor der Sommerpause auf dem Tagesprogramm. Die Mannschaft aus Übersaxen hatte die Chance mit einem Sieg in die Top-Drei der Tabelle vorzustechen. Der Gegner hiess FC-Klaus und gespielt wurde Zuhause im Waldstadion Übersaxen.

Pünktlich um 19.00 Uhr konnte die Partie angepfiffen werden. Nach nur wenigen Minuten konnte Klaus einen noch abgefälschten Freistoss zum 0:1 verwandeln. Völlig überraschend müsste sich der FC-Übersaxen zuerst einmal von diesem frühen Gegentor erholen. Zum Glück gelang dies auch und Marcel konnte kurze Zeit später zum 1:1 ausgleichen. Danach ging es hin und her, wobei die Mannschaft aus Übersaxen nicht gerade einen stabilen Eindruck machte. Trotzdem gelang Matze dann das 2 zu 1 aus einem etwas glücklichen Weitschuss. Danach war wieder Klaus an der Reihe und glich zum 2:2 aus. Die in dieser Phase aggressiver spielenden Klausern konnten sogar mit 2 zu 3 in Führung gehen bevor der zurückgekehrte Fredi noch vor dem Pausenpfiff zum 3:3 ausgleichen konnte.

Dieses Ergebnis glich mehr einem Eishockey- als einem Fussballergebnis. In der Pause beschloss man daher sich besser zu Konzentrieren und keine Tore mehr zuzulassen. In der zweiten Hälfte startete man besser in das Spiel. So kam es dann auch, dass Kosnti zum 4 zu 3 erhöhen konnte. Nun waren die Übersaxner die spielbestimmende Mannschaft. Einige Minuten später konnte man sogar wieder durch Konsti auf 5:3 erhöhen. Leider nahm man danach etwas Tempo aus dem Spiel und die Klauser konnten wieder besser ins Spiel finden. So geschah es dann auch, dass diese durch einen glücklichen Freistoss zum 5:4 verkürzten. 10min. vor Spielende konnte Konsti jedoch wieder das Spiel auf zwei Tore Unterschied stellen und fixierte auch den Endstand mit 6:4.

Fazit: Ein interessantes und mit vielen Toren ein tolles Fussballspiel für die Zuschauer. Für den Trainer jedoch ein wenig zu viel des Guten.

Aufstellung: Bernd – Frank – Emi – Chrisi (Rene) – Mäx – Ingo – Konsti – Mario – Matze (Fredi) – Marcel

 

Die nächsten Wochen wird sich die KM aus Übersaxen erholen und dann im August wieder in die Rückrunde begeben. Ein Dank den zahlreichen Zuschauern und dem Fanclub der wiederum für ausgezeichnete Stimmung sorgte.

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.