Zusammenfassung: FC Übersaxen – SV Ludesch 1b

Zu Beginn versuchten es Simon und ein wenig später Olli mit Distanzschüssen das Tor zu treffen, jedoch blieb es ohne Erfolg. Nach etwa 15 min die erste Chance der Gäste, ebenfalls das Ziel klar verfehlt. Dann Pass von Alge auf Pixi, der überhebt den herauslaufenden Keeper, jedoch leider nur ans Außennetz. Kurz darauf wurde ein Tor von Pixi wegen Abseitsstellung aberkannt.

Weiters konnte sich unser Tormann Fabian mit einem tollen Reflex auszeichnen, nachdem ein Ludescher Spieler aus kurzer Distanz den Ball im Gehäuse unter bringen wollte. Dann waren wir wieder an der Reihe, Schuss von Patrick, jedoch Mitte aufs Tor wo der Tormann stand. Dann war es endlich soweit, Sebi auf Patrick, der umläuft den Tormann und schießt ein zum 1 : 0. Vor der Pause noch eine Ecke von uns, jedoch verzieht Pixi den Ball.

Nach der Pause bekamen wir einen Freistoß zu gesprochen, den daraus resultierenden Kopfball von Simon verfehlte das Ziel knapp. Brenzlige Aktion in unserem Strafraum, jedoch ist Fabian zur Stelle. Mitte der zweiten Halbzeit, Elias bringt den Ball am gut postierten Ludescher Tormann nicht vorbei. Handalarm in unserem Strafraum durch Michi, jedoch blieb die Pfeife stumm. Da ging wieder einmal die Post ab, Patrick auf Pixi, die Flanke nimmt Elias perfekt an, legt auf den heran laufenden Simon auf, der schiebt links unten, trocken ein.

Wenig später, nochmals eine brenzlige Szene in unserem Strafraum, doch die Gäste ließen auch diese Chance ungenutzt. Das dritte Tor von uns war wiederum toll heraus gespielt, indem Elias ideal von rechts von Pixi und Patrick bedient wurde.

Nach einem etwas  holprigen Beginn, entwickelte sich ein tolles Spiel von uns, gegen einen guten Gegner.

TS: Lins Patrick, Buchacher Simon, Lins Elias

der Chronist