Zusammenfassung FC Übersaxen – RW Rankweil

Vor ca. 50 Zuschauer versuchten wir von Beginn an das Spiel zu dominieren, jedoch an diesem Abend lief der Ball alles andere als rund.

Die erste Möglichkeit ein Tor zu erzielen lief über links, jedoch brachten unsere offensiven Spieler die Hereingabe nicht im Gehäuse unter.

Wenig später dann die schönste Aktion des Abends, nachdem André M. auf Patrick nach außen spielt, er aufschaut, und den mitlaufenden Mittelstürmer Luki bedient, der dann keine große Mühe hatte, den Ball im Tor zum 1:0 unter zu bringen.

Dann die erste Chance unsere Gäste, jedoch unser Tormann Fabian war zur Stelle. Nachher waren wir wieder an der Reihe, jedoch konnten wir mehrere Halbchancen nicht in Zählbares umsetzen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit hätten die Rankler ausgleichen können, jedoch ging der Ball knapp vorbei. Nach einem gelungenen Kurzpassspiel im Mittelfeld kam der Ball zu Patrick, der weiter zu Tobi – jedoch ging der Ball übers Tor. Mitte der zweiten Halbzeit, hatten die Rankler mehr vom Spiel, kamen dabei auch zu einem umstrittenen Freistoß, den Sie in unserem Tor zum 1:1 versenkten.

Anschließend ging es noch hin und her, jedoch konnte keine Mannschaft mehr daraus Kapital schlagen. Nach den letzten guten Spielen von unserer Mannschaft, war dies heute nicht gerade das Gelbe vom Ei, sodass das Unentschieden in Ordnung geht.

TS: Bertsch Lukas

der Chronist